Stress und Überlastung kennen wir nicht nur aus unserem Arbeitsumfeld, sondern auch aus dem Privatleben mit all seinen Herausforderungen.

Wir können Stress nicht verhindern, aber wenn stressige Phasen zum Dauerzustand werden, können diese die Seele und den Körper krank machen.

Gemeinsam können wir für Ihre Situation neue Möglichkeiten entdecken oder entwickeln, um der Entstehung von Burnout rechtzeitig entgegenzuwirken.

Burnout ist ein Prozess, der stufenweise voranschreitet. Bevor es zum völligen Ausbrennen kommt, weisen erste Anzeichen auf eine Veränderung hin. Die beruflichen oder privaten Anforderungen sind sehr hoch und die Erhohlungsphasen reichen nicht mehr aus, um Kraft für die Bewältigung des Alltags zu tanken. Die Achtsamkeit für die eigenen Bedürfnisse wird weniger, Betroffene fühlen sich fremdbestimmt und ihren Aufgaben ausgeliefert.

  • Ursachen von Stress erkennen
  • Nein sagen lernen
  • Pausen einplanen
  • Tagesstruktur schaffen
  • Selbstwert und Achtsamkeit steigern
  • Entspannungstechniken

 

Die professionelle Begleitung ermöglicht die Ursachen aufzuspüren und Strategien zu entwickeln, um mehr Widerstandsfähigkeit zu erlangen und damit in weiterer Folge eine höhere Lebensqualität.

Je früher sich Betroffene in diesem Prozess professionelle Unterstützung holen, desto leichter gelingt ein Umdenken und das Gefühl, über das eigene Leben selbst zu bestimmen, kehrt wieder zurück.

Kosten für eine Beratungseinheit: € 70,- (50 min)

Paket (5 Einheiten zu je 50 min): € 350,- (abzüglich € 100,- wenn Sie bei der SVA krankenversichert sind und den Gesundheitshunderter beantragen möchten)

Für Fahrten bei Hausbesuchen werde ich mit Ihnen vorher eine Reisepauschale vereinbaren und diese zusätzlich in Rechnung stellen.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie mit mir einen Termin vereinbaren möchten.

Erfahrungsaustausch in der Gruppe, Inputs, hilfreiche Übungen und Anregungen zur Erleichterung im Alltag

Zielgruppe:

Menschen, die mit Stress und Belastungen des täglichen Lebens gelassener umgehen möchten und einen achtsameren, eigenverantwortlichen Umgang mit sich selbst pflegen wollen.

Unsere Termine 2019:

  • Donnerstag, 24. Jänner 2019
    von 19:00 – 20:30 Uhr

  • Donnerstag, 28. Februar 2019
    von 19:00 – 20:30 Uhr

  • Donnerstag, 28. März 2019
    von 19:00 – 20:30 Uhr

Anmeldungen unter:

Susanna Stangl, 0664 / 59 26 966 od.
MMag. Peter Felbermaier, 0680 / 24 85 723

Ort:

Praxis für Lebens- und Sozialberatung/Psychologische Beratung
Susanna Stangl
Gersdorfberg 148
8212 Pischelsdorf

Teilnahmebetrag pro Abend: € 25,-