Das Gordon Persönlichkeitstraining „BE YOUR BEST“ wurde von dem bekannten Psychologen Dr. Thomas Gordon, Autor zahlreicher Bücher und Bestseller, konzipiert.

Es soll Menschen vor allem in der positiven Entwicklung von drei Grundkompetenzen unterstützen, die für eine erfolgreiche berufliche und private Lebensgestaltung von wesentlicher Bedeutung sind:

  • Selbstkompetenz
  • Konfliktkompetenz
  • Zukunftskompetenz

Das vollständige Training gliedert sich in 3 selbständige Module  zu jeweils 2 x 6 Stunden. Diese können auch als Einzelseminare gebucht werden. Als Ganzes bilden sie das authentische BE YOUR BEST Gordon Persönlichkeitstraining.

Gruppengrösse 4 - 12 TeilnehmerInnen

Das Programm des BE YOUR BEST Trainings stützt sich auf die Grundlagen der humanistischen Psychologie und die modernen Erkenntnisse der Kommunikations- und Persönlichkeitspsychologie

Modul 1: Selbstkompetenz

Bei allen Dingen, die Menschen in ihrem Leben tun, ist Selbstkompetenz ein wesentlicher Faktor zum Erfolg.

  • Erfolgreiche Menschen kennen ihre Wertvorstellungen, Wünsche und Bedürfnisse und sind sich ihrer Stärken und Schwächen bewusst.
  • Sie Übernehmen selbst die Verantwortung für die Erfüllung ihrer Bedürfnisse und Wünsche und setzen sich mit Beharrlichkeit und Rücksicht dafür ein.
  • Sie begegnen ihren Mitmenschen mit Achtung und Verständnis und versuchen, zwischen Sorge um sich selber und andere, ein Gleichgewicht herzustellen.

Die TeilnehmerInnen haben in diesem Modul die Möglichkeit ihre Verhaltensmuster zu entdecken und persönliche Lebensentwürfe zu reflektieren. Sie lernen dabei effektive Möglichkeiten, ihre Wünsche und Bedürfnisse so zu formulieren, dass Missverständnisse in der Kommunikation vermieden werden können. Zusätzlich wird geübt, Dialoge positiv zu gestalten, damit eine bessere Form des Zusammenlebens mit Menschen im Arbeitskontext und im persönlichen Umfeld möglich ist..

Inhalte: Wer bin ich, Selbstoffenbarung, Bedürfnisse, Verhaltensmuster, Kommunikationsprozess, Verhalten

Der Workshop "Selbstkompetenz" dauert 2 x 6 Stunden und kann ab 4 bis max 12 TeilnehmerInnen gebucht werden.

Kosten pro Person: € 135,- (incl. € 15,- für Arbeitsunterlagen)

Modul 2: Konfliktkompetenz

Mit Ärgersituationen und Konflikten gut umgehen können

Streit ist hässlich, Konfrontationen sind unproduktiv, Konflikte höchst überflüssig und schädlich. Durch solche Sätze wird im Leben eines Menschen schon sehr früh Konfliktabwehr und Konfliktverdrängung gelernt. In Konfliktsituationen greifen wir auf das „von Haus aus“ gelernte Konfliktverhalten zurück.

In diesem Abschnitt wird die Natürlichkeit von Konfliktsituationen bearbeitet. Ausgehend von der Tatsache, dass Konflikte in einer Beziehung etwas selbstverständlich zu erwartendes sind. Menschliches Handeln in Folge von Ärgersituationen bildet den Ausgangspunkt und setzt sich fort in der Auseinandersetzung mit Konfliktsituationen. Aus der Erfahrung von Konfliktsituationen will eine zufrieden stellende Lösung gefunden werden. Dabei ist noch an Angst bzw. Mut zu denken, die solche zufrieden stellende Lösungen verhindern bzw. ermöglichen.

Alle Programme des Persönlichkeitstrainings zielen darauf hin, die Konflikthaftigkeit in menschlichen Beziehungen anzuerkennen und damit leben zu können, diese sogar als Lern- und Entwicklungschance zu begreifen.

Dabei wird die Bewältigung der Konflikte genutzt, um daraus Beziehung aufbauen zu können.

Inhalte: Ich und Du, Fehler, Problembesitz, Handeln nach Ärger, Konflikte, 6-Stufen Modell, Mut/Angst.

Der Workshop "Konfliktkompetenz" dauert 2x6 Stunden und kann ab 4 bis max. 12 TeilnehmerInnen gebucht werden.

Kosten pro Person: € 135,- (incl. € 15,- für Arbeitsunterlagen)

Modul 3: Zukunftskompetenz

„Wer das Ziel nicht kennt, kann den Weg nicht finden“

Dieses Seminar widmet sich der Planung des persönlichen Erfolges. Menschen wollen erfolgreich sein und erfolgreich Beziehungen pflegen. Wichtige Gedanken zum Coaching von Menschen, die jemanden ein Problem anvertrauen, beleuchten die Situation des helfenden Menschen. Dem anderen und sich selbst zu helfen und Bedingungen im Leben anzustreben, die ein konstruktives Miteinander ermöglichen, sind im Coaching und Selbstcoaching Inhalt dieses Abschnittes. Die Formulierung der eigenen Lebensziele und der möglichen Wege dorthin runden das Programm ab.

Zukunftskompetenz hilft uns dabei die Ziele in unserem Leben nicht aus den Augen zu verlieren. Wie immer auch unsere Ziele aussehen, sie werden von unseren Bedürfnissen, Werten und von den Menschen die mit uns leben und arbeiten beeinflusst.

Bei den vielen Einflussfaktoren ist es manchmal gar nicht so einfach zu spüren was für einen selbst der richtige Weg ist.

Dies erfordert Selbstreflexion und das nötige Handwerkszeug für die Planung von Zielen.

Sie erfahren in diesem Modul nicht nur wie sie selbst zum Erfolg kommen, sondern auch wie Sie den Menschen in ihrem Umfeld Unterstützer und wertvoller Begleiter werden können.

Inhalte: Coaching, Selbstcoaching, Veränderung, Selbstbestimmung, Werte, Beratung, Konfrontation bei Wertkonflikten, Zielarbeit.

Der Workshop "Zukunftskompetenz" dauert  2x6 Stunden und kann ab 4 bis max. 12 TeilnehmerInnen gebucht werden.

Kosten pro Person: € 135,- (incl. € 15,- für Arbeitsunterlagen)

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie bei mir ein Training buchen möchten.